Weihnachtsgruß

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer unseres Reitervereins,

das Jahr neigt sich dem Ende zu. Auch in diesem Jahr wurde wieder mit Herz und Engagement in unserem Verein für die uns anvertrauten Tiere, unseren Nachwuchs und den Sport in allen reiterlichen Facetten gelebt und viel geleistet.

Unser herzlicher Dank gilt der gezeigten Vereinstreue und dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz, ohne den ein Verein seine Aufgaben nicht aktiv gestalten kann. Bei allen, die uns im vergangenen Jahr  mit lebendigen Gedanken, Spenden oder tatkräftiger Unterstützung „Zeit“ geschenkt haben, bedanken wir uns herzlich.

Für das kommende Weihnachtsfest wünschen wir euch und euren Lieben Zeit für Ruhe, Harmonie  und  Wärme. Möge das neue Jahr euch viele Wünsche erfüllen und Gesundheit und Zufriedenheit schenken.

Euer Vorstand

Änderung der Reitstunden über Weihnachten/Neujahr

Montag, 23.12.2019: 9:30 – 12:00 Uhr Voltigieren / 14:30 – 15:30 Uhr Reitstunde bei Bettina
Dienstag, 24.12.2019: 9:15 – 10:15 Uhr Voltigieren / 9:30 – 11:30 Uhr Reitstunden bei Katrin
Mittwoch, 25.12.2019: 9:15 – 10:15 Uhr Voltigieren
Donnerstag, 26.12.2019: 9:30 – 10:30 Uhr Reitstunde bei Katrin / 15:00 – 16:00 Uhr Longe
Freitag, 27.12.2019: 12:00 – 14:00 Uhr Reitstunden bei Susanne
Montag, 30.12.2019: 9:30 – 12:00 Uhr Voltigieren / 14:30 – 15:30 Uhr Reitstunde bei Bettina
Dienstag, 31.12.2019: 9:15 – 10:15 Uhr Voltigieren
Mittwoch, 1.1.2020: 10:00 – 11:00 Uhr Voltigieren / 11:00 – 12:00 Uhr Reitstunde bei Silke

Voltigierlehrgang mit Leon Hüsgen

Bereits am 7. Juli fand für die Voltigierer ein Lehrgang mit Leon Hüsgen aus dem Seniorteam des RSV Neuss Grimlinghausen statt. Bei Einzel-, Doppel- und auch Gruppenstunden feilte Leon mit viel Einfühlungsvermögen zusammen mit den Voltigierern an ihren Küren und gab bei Pflichtübungen hilfreiche Tipps, um die Ausführung zu verbessern. So konnten bei diesem spaßigen und zugleich ziemlich anstrengenden Tag viele neue Anregungen für das weitere Training gesammelt werden.

Dressurlehrgang

Auf Muthagen kann wieder ein Lehrgang stattfinden. Die Erste auf eurer Wunschliste war Gesa von Hatten, die vor einigen Jahren schon mehrfach bei uns Wochenendlehrgänge durchgeführt hat.
Sie hat uns das Wochenende vom 31.8./1.9. zugesagt. Am Samstag und Sonntag könnten ihre Stunden jeweils von 15 – 18 Uhr stattfinden, bei Bedarf könnten wir noch eine Stunde vorziehen oder dranhängen.
Gesa bietet uns Einzelstunden an, die 45 Minuten lang sind und 45 Euro kosten. Alternativ könnten sich zwei Reiter eine Zeitstunde für 60 Euro teilen, also 30 Euro pro Reiter.

Interesse?
Dann tragt euch bitte verbindlich mit euren Wunschzeiten und gegebenfalls euren Telefonnummern am Aushang auf Muthagen ein, woraus dann ein Zeitplan gestrickt wird.