Dressurlehrgang

Auf Muthagen kann wieder ein Lehrgang stattfinden. Die Erste auf eurer Wunschliste war Gesa von Hatten, die vor einigen Jahren schon mehrfach bei uns Wochenendlehrgänge durchgeführt hat.
Sie hat uns das Wochenende vom 31.8./1.9. zugesagt. Am Samstag und Sonntag könnten ihre Stunden jeweils von 15 – 18 Uhr stattfinden, bei Bedarf könnten wir noch eine Stunde vorziehen oder dranhängen.
Gesa bietet uns Einzelstunden an, die 45 Minuten lang sind und 45 Euro kosten. Alternativ könnten sich zwei Reiter eine Zeitstunde für 60 Euro teilen, also 30 Euro pro Reiter.

Interesse?
Dann tragt euch bitte verbindlich mit euren Wunschzeiten und gegebenfalls euren Telefonnummern am Aushang auf Muthagen ein, woraus dann ein Zeitplan gestrickt wird.

Tag des Pferdes in Gangelt-Niederbusch

Am vergangenen Wochenende war der RV Geilenkirchen zahlreich beim Tag des Pferdes in Gangelt-Niederbusch vertreten.

Neben tollen Erfolgen in den Turnierprüfungen präsentierte sich unser Verein auch mit einigen Schaubildern. Nele Kouchen zeigte mit ihrer Voltigiergruppe auf dem Schulpferd Tiffy eine Vorführung unter dem Thema „Schmetterlinge“. Die Dressurmannschaft präsentierte ein Schaubild zum Dressurreiten als Mannschaftssport. Und Franz-Josef Coenen führte vor, wie die Arbeit an der Doppellonge funktioniert.

Stadtmeisterschaft 2019

Am 05. Mai 2019 fand unsere diesjährige Stadtmeisterschaft statt, bei der 64 Reiterinnen und Reiter mit insgesamt 91 Starts in sieben Wettbewerben teilgenommen haben. Auch wenn uns der erhoffte Sonnenschein zwischenzeitlich ein wenig im Stich gelassen hat, blicken wir auf einen sehr erfolgreichen und spannenden Turniertag zurück. Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten ganz herzlich zu ihren Erfolgen und freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

Hier die Stadtmeisterinnen im Überblick:
Dressur Kl. E:
1. Platz: Carmen Plum mit Madeira
2. Platz: Jana Schmidt mit Woody
3. Platz: Mia Radau mit Ronja

Dressur Kl. A:
1. Platz: Elena Schaffrath mit Live dance
2. Platz: Aline Pätzold mit Davina
3. Platz: Laura Plaumann mit Arabaci

Neben der Ehrung der Stadtmeister wurden auch langjährige Mitglieder des Vereins geehrt und mit der Ehrennadel des Pferdesportverbandes Rheinland ausgezeichnet. Für ihre 25jährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadel in Silber wurden Ina Vanessa Gietemann, Michaela Goedderz und Thomas Ritzerfeld ausgezeichnet; Anne-Marie Latten, Heinz-Arno Plum, Bettina Richter, Dirk Schnitzler, Stefan Sevens, Christa Sonntag und Albert Zimmermann erhielten die Ehrennadel in Gold für ihre 40jährige Vereinsmitgliedschaft. Ein Präsent für ebenfalls 40 Jahre Mitgliedschaft erhielt Wilfried Erdweg, der diese Ehrennadel bereits nach seinem Ausscheiden als Vereinsvorsitzender erhalten hat.
Abgerundet wurde das sportliche Programm durch zwei Voltigiervorführungen, die Nele Kouchen und Silke Erdweg mit ihren Gruppen eigens für diesen Tag vorbereitet hatten.

Ausschreibung

Zeiteinteilung

Ergebnisse der Wettbewerbe

Pressebericht der Aachener Zeitung